StartseiteWeine & GetränkeKoblenzer Winzer

Koblenzer Winzer

 

Unsere Koblenzer Stadtwinzer 

 

Weingut Antoniushof
2016er Secco di Antonio, Deutscher Perlwein – Riesling
Die goldgelbe Farbe des Secco di Antonio ist brillant.
Sehr fruchtig, prickelnd, belebend; lebendige Fruchtaromen von Birne und Ananas
Essenempfehlung: Der Secco di Antonio ist ein klassischer Aperitif

Weingut Antoniushof
2018er Spätburgunder Rosé – feinherb
Moselweißer Hamm
Frische johannisbeerige Farbe, das Bukett zeigt eine feine Süßkirsche, saftig, fruchtiger Geschmack, belebend im Abgang

Weingut Göhlen
2018er Müller-Thurgau Qualitätswein – lieblich
Mittelrhein – Ehrenbreitsteiner Kreuzberg
Die frühreife Müller-Thurgau-Traube ist eine der bekanntesten Rebsorten in Deutschland und bringt fruchtige und aromatische Weine hervor. Dank der säurearmen und doch spritzigen Art erfreuen sich die Weine immer größerer Beliebtheit. Der Wein präsentiert sich weich und vollfruchtig bei deutlicher Restsüße.

Weingut Göhlen
2017er Riesling QbA –trocken
Mittelrhein 
Dieser Riesling präsentiert sich elegant, frisch und feinfruchtig, bei dezenter Säure.

Weingut Hähn
2018er Rotling – halbtrocken
Gülser Qualitätswein
Roséartiges Traubencuvée aus den Sorten Kerner und Dornfelder.
Präsentiert sich frisch, fruchtig, spritzig!
Essenempfehlung: universell einsetzbar, ideal für die Sommerterrasse

Weingut Hähn 
2018er „Swing“ Riesling Kabinett – trocken
Gülser Königsfels
Sonnenverwöhnter Riesling aus den Gülser Querterrassen von höchster Qualität, mit moderater Säure, harmonischer Frische und gehaltvoller Mineralität.
Essenempfehlung: zur Winzerbrotzeit, zum Schnitzel, „Sommerwein“

Weinbau Kollmann
2018er Riesling Qualitätswein – trocken
Layer Hubertusborn
Ein hochwertiger Qualitätswein mit zurückhaltender Säure und feinen Fruchtaromen.
Essenempfehlung: passt zu allen Salaten und Fischgerichten

Weinbau Kollmann
2018er Riesling Kabinett – halbtrocken
Layer Hamm
Ein in den steilen Schieferterrassen angebauter und mit viel Sonne verwöhnter Moselriesling, der durch seinen geringeren Alkoholwert ein schön leichter Sommerwein ist.
Essenempfehlung: passt zu allen Schnitzelgerichten und Brotzeiten

Weingut Karl Lunnebach
2018er Weißburgunder – trocken
Koblenzer-Schnorbach-Brückstück
Aus unserem Haus eigenen Weinberg, die kleinste Einzellage Deutschlands
Würziges Bouquet, gehaltvoll und körperreich im Geschmack
Essenempfehlung: Weindorfteller

Weingut Karl Lunnebach
2017er Acolon Rotwein – trocken
Winninger Domgarten
Kräftiges Johannisbeeraroma mit leicht holzigem, an Vanille erinnerndes Aroma.
Leichte Tanninnote, kräftiger Körper, weich und harmonisch vollmundig und samtig im Geschmack. Dunkelrotes Farbspektrum. Dicht und komplex.

Weingut Hans Mader
2018er Rosé – trocken
Frischer, fruchtiger Terrassenwein mit dezenter Restsüße und angenehmer Säure.
Einfach so zum Genießen.

Weingut Hans Mader
2018er Riesling „Legia“ – halbtrocken
Frischer, fruchtiger, spritziger Riesling.
Idealer Sommerwein oder auch Essensbegleiter.
Sehr anregend, lädt zum Genießen ein.
Essenempfehlung: weißes Fleisch und gegrillte Steaks

Weingut Johannes Müller
2018er Rivaner – trocken
Gülser Königsfels – Bronzene Kammerpreismünze
Ein sehr weicher und runder Wein, der durch seine niedrige Säure und angenehmen Nuancen von Apfel und einem Hauch von Muskat überzeugt.
Essenempfehlung: Passend zu Spargel und Salat

Weingut Johannes Müller
2018er Riesling Hochgewächs – halbtrocken
Winninger Domgarten – Silberne Kammerpreismünze
Ein fruchtiger, mineralischer Wein mit Grapefruit- und Apfelaromen im Vordergrund, die von einem angenehmen Honigaroma abgerundet werden.

Weingut Schwaab
2018er Manwerc Riesling QbA – feinherb 
In einer Schenkungsurkunde aus dem Jahr 1231 wird ein Grundstück am Flussufer von Metternich mit dem Namen Manwerc an die Abtei des Zisterzienserklosters Himmerod übertragen. Die Fläche entspricht etwa einer Tagesleistung Handarbeit eines Winzers. Aromen von Aprikose und reifem Apfel. Feiner Schmelz und Länge im Geschmack resultieren aus einer spontanen Vergärung.

Weingut Schwaab
2018er Dreisatz Cuvée - feinherb
Der Name bzw. die Rechnung ist Programm.
Drei Rebsorten: Spätburgunder, Weissburgunder und Riesling zu einer ausbalancierten Cuvée komponiert. Florale Noten, geprägt vom Burgunder und kräftig im Geschmack.

Weingut Schwaab
2018er Spätburgunder QbA - trocken
Koblenzer Marienberg - Silberlinie Zarte Vanille- und Toastaromen mit feinen Kirschtönen.
Der nährstoffreiche Lössboden sorgt für Volumen und kräftigen Character.
Angenehme Tanine nach kurzer Holzfassreifung in französischer und amerikanischer Eiche.
Selektionierte Trauben.

Weingut Spurzem
2017er Spätburgunder Rotwein – trocken  
8 Monate im Barrique gereift – ausdruckstarker Spätburgunder mit intensiven Aromen von Kirsche und Himbeeren. Am Gaumen feinfruchtig und mineralisch – spannend, viel Charme und lange anhaltend.

Weingut Spurzem
2018er Riesling Spätlese – süß
Moselweißer Hamm – Silberne Kammerpreismünze
Verführerische Spätlese…
Frische Fruchtsüße mit feinen Aromen von reifen, gelben Früchten – feinfruchtig und elegant

Weingut Spurzem
2018er Riesling Hochgewächs – trocken
Moselweißer Hamm …so schmeckt Riesling!
Starke Aromatik und Frucht, erinnert an Birne und Pfirsich – filigran und fruchtig.

Weingut Spurzem
2018er Chardonnay Jonas – trocken
Silberne Kammerpreismünze
Blumig, fruchtig in der Nase mit Tönen von Birne und tropischen Früchten.
Umspielt zunächst sanft den Gaumen, gewinnt schnell an Intensität, bleibt jedoch trotzdem klar und gradlinig.
Der lange Nachhall animiert zum nächsten Glas.

Weingut Wagner
2018er Grauburgunder Classic - deutscher Qualitätswein
Mittelrhein
Würzige Burgunderart mit viel Spiel

Weingut Wagner
2018er Kerner QbA – feinherb
Mittelrhein - Ehrenbreitsteiner Kreuzberg
Feine Vanillearomen, saftig frisch

Weingut Udo Wenz
2018er Riesling QbA – feinherb
Moselweißer Hamm
Dieser Riesling ist sehr feinfruchtig mit einem Hauch von Apfel unverkennbar aus den Steilterrassen.
Ein ausgewogenes Zusammenspiel von Frucht und Säure prägt diesen jungen Riesling von der Mosel.
Essenempfehlung: der ideale Begleiter zu einem knackigen Salat, allen Schnitzelsorten oder einem Lachssteak

Weingut Udo Wenz
2018er Spätburgunder Blanc de Noir – feinherb
Winninger Domgarten
Aus roten Trauben gemachter Weißwein
Dieser trockene Blanc de Noir erinnert an Zitrusfrüchte, sein lebendiges Säurespiel gibt dem Wein sein frisch und spritziges Geschmackserlebnis. Der lange anhaltende und aromatische Geschmack begeistert.
Essenempfehlung: ideal zu Flammkuchen und Saladin

 

Wir beraten Sie sehr gerne bei Ihrer Weinauswahl!

 

Stand: 18.07.2019

Alle Angaben ohne Gewähr

 

Weindorf Koblenz

logo175

Weindorf Koblenz

Julius-Wegeler-Straße 2

56068 Koblenz

Telefon 0261 13 37 19 -0 

Fax 0261 13 37 19 -19

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Partner

1 mrt rgb

Danke

nichtraucher

Bitte beachten!
In unseren Räumlichkeiten ist das RAUCHEN verboten.
In unserem Innenhof darf geraucht werden.

Bilder vom Weindorf

Weine & Getränke

wein modul unten

Genießen Sie unsere reiche Auswahl an erlesenen Weinen.

Weine & Getränke >>>

Speisen

speisen modul unten

Wir bieten Ihnen eine schmackhafte bürgerliche,
aber auch feine deutsche Küche.

Speisekarte >>>

Zum Seitenanfang